wappen.pngUnsere Mittelalter-Spawnstadt "Blockhaim" existiert seit dem ersten Tag der neuen Welt. Die Kirche ist das erste Gebäude das auf dieser Map gebaut wurde. Seit der Grundsteinlegung ist nun schon viel Zeit vergangen, Blockhaim ist gewachsen auf stolze 50 Gebäude. Über der Stadt trohnt die Burgruine "Drachenfels", auf der anderen Seite des Bergs sind die Ruinen von "Alt Blockhaim" zu finden.

Im Süden dominieren Felder das Stadtbild - Bauernhöfe und eine Mühle sorgen für die Versorgung der Stadt mit Lebensmitteln. Auch ein Fischer und eine Apfelfarm sorgen für Abwechslung bei der Ernährung.

 

Blockhaim ist auch für seine Gaststätten bekannt - insgesamt gibt es fünf Gaststätten im Stadtbereich, jede mit Ihrem ganz eigenen Charme, wobei vor allem die im Norden gelegene Gaststätte "zum fröhlichen Jägersmann" durch ihre wunderschöne Lage zwischen Ruine, Alt Blockhaim und dem Sumpfgebiet glänzt.

 

Blockhaim ist auch fleißig - viele Betriebe sorgen für das Baumaterial das die Stadt brauche, Schmiede, Holzfäller, Sägewerk, Quarzbruch und Lehmgrube sorgen für die Deckung des Bedarfs.

 

Aber die Stadt hat auch ihre Geheimnisse. Dutzende versteckte Räume, Höhlen und verborgene Gebiete warten nur darauf entdeckt zu werden. Wie es zum Beispiel dazu kam, dass in einer mysteriösen Nacht im Jahre 1714 ein Schiff an einer der Brücken von Blockhaim zerschellte ist heute umstritten. Aber keiner traute sich bis jetzt, das Wrack zu untersuchen - es heißt die Mannschaft spukt immer noch auf dem Schiff herum, und so rottet das Wrack vor sich hin.

 

Das Server-Team wünscht viel Spaß bei der Erkundung von Blockhaim!

 

Blockhaim bei Tag:

day day day day day day day day day day day day day day day

day day

 

Blockhaim bei Nacht:

night night night night night night night night night