welten.pngWelche Welten gibt es auf Blockminers?

Die Bauwelt auf der gebaut wird und drei Abbauwelten zum Ressourcen farmen (Farmwelt, Nether, End). In der Bauwelt ist das Farmen verboten, dafür sind die Abbauwelten da. Diese werden regelmäßig erneuert (circa alle 10 Tage ein neuer Spawn, alle zwei Monate ein Komplett-Reset).

 

Der Buchstabe vor deinem Namen im Chat ist der Anfangsbuchstabe der Welt in der du bist.

 

  • Bauwelt (/spawn)
  • Farmwelt (/farm)
  • Nether (/nether)
  • End (/end)

 

Wie ist das Farm-Verbot in der Bauwelt zu verstehen?

Farmen ist in der Bauwelt nicht erlaubt. Damit sind alle Aktivitäten zur reinen Ressourcengewinnung ohne baulichen oder dekorativen Wert gemeint. Am häufigsten trifft dies auf Mining sowie Wälderabholzung zur Ressourcengewinnung zu. Ausnahmen sind angelegte Farmen wie Baumfarmen oder Felder, der Abbau von Erzen auf unterirdischen Baustellen (Keller) sowie Terraforming und Landschaftsgestaltung.

Ausleuchten von Höhlensystemen unter dem Grundstück ist erlaubt, jedoch sind die Ressourcen hierbei zu ignorieren.

 


Ich habe meinen zukünftigen Wohnsitz gefunden, wie kommt ich später hierher zurück?
Mit dem Befehl /sethome kannst du dir einen Homepunkt setzen. Mit dem Befehl /home kannst du ab dann jederzeit dorthin reisen.