Kurze Geschichte und -> Lobhymnen an das Team <-

Seitdem ich damals erstmalig gejoint bin, sind nun mittlerweile 1 1/2 Jahre vergangen. Einige Monate Spielpause, jetzt seit einer Woche wieder voll dabei.
Schon damals war ich überrascht vom Aufbau des Servers, angefangen beim Quiz welches ich nach einem Patzer gemeistert habe über die Art der Umsetzung der vielen vielen Dinge bis hin zu den Aktivitäten der Community, welche in ihrer Spannweite überragend ist.

Ich meine konkret die Orientierung an Spielern mit Ambition zu erschaffen, die Lösungen für ein ruhiges aber lebendiges Miteinander, die vielen sehr ausgereiften "Einheiten" eines Servers wie den /shop, Grundstücke, PvP wers mag, Events. Die Variabilität Dieser sowie dass Events teilweise von Usern (nein Urnoev du fühlst dich jetzt nicht angesprochen) durchgeführt werden, ist einfach nur schön!

Bei all dem Leben, was auf diesem Server stattfindet, also die Event-Games, Bauevents, Veranstaltungen zu Halloween oder Weihnachten sowie Vieles mehr, bleibt mir manchmal der Atem weg. 

Um einen Nutzer zu zitieren: "Die Reise hat ein Ende." Besser kann man es nicht ausdrücken.

Dieser Server ist für mich wie die Familie, die ich nie gehabt habe. Es sind die kleinen Dinge im Leben, die das Leben mit Freude erfüllen.

Diese Freude, das warme Gefühl im Bauch gut aufgehoben zu sein, hat mich veranlasst hier im Forum mein persönliches  Heart Dankeschön  Heart an alle Teamler zu sagen. Für die Smalltalks, für die nette Moderation, den besten Support ever, die mühsame Ausführung von Events, die Richtungsgebung und Administration seitens Eurer Lordschaft Razen. Ihr habt alles richtig gemacht!
Eine Frage stelle ich mir dabei: Ihr habt ein Privatleben, Freunde und Familie. Wie schafft ihr es, soviel Zeit und Liebe und Ideen in dieses Projekt zu stecken und dabei so guut zu sein? Respekt. Shy

In dem Sinne: Bleibt wie ihr seid und macht was ihr für richtig haltet.

Gez. Johannes als -jo12345d-

 
jo12345d, 11.08.2018, » blockminers.de